Datenschutz


Hinweise zum Datenschutz

Durch die Überlassung von Ihren privaten Daten schenken Sie uns großes Vertrauen. Dieses Vertrauen nehmen wir sehr ernst und das ist uns äußerst wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Daher ist der Datenschutz, Ihre persönlichen Rechte und Ihr Recht zur informellen Selbstbestimmung ein wichtiges Anliegen. Das betrifft die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten. 

Wir verarbeiten Ihre Kundendaten ausschließlich unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften (z.B. DSGVO).

An dieser Stelle möchten wir – die PETpoint-Charly GmbH - über unsere Datenerhebung und Datenverwendung strukturiert und einfach informieren und holen hiermit Ihre Einwilligung für bestimmte notwendige Datennutzungen ein.

 


1 Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung

PETpoint-Charly GmbH
e.Fachhandel für Hunde- und Katzenbedarf

Gartenstraße 46
35781 Weilburg

Telefon-, Fax-, Mail-Kontakt
Telefon  +49 (0) 6442 93 27 60 
Fax  +49 (0) 6442 95 90 52 
Mail  Info@PETpoint-charly.de 

USt.-Id.Nr  DE 261525270 
Handelregister  HRB4282 / AG Limburg 
Geschäftsführung  Micha Schermbach 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen und -beziehbaren Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung wie auch Löschung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Schermbach, Betreff: Datenschutz per Mail an Info@PETpoint-Charly.de oder an die oben genannten Kontaktoptionen.  

Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie auch in unserem Impressum.

Alle unsere Mitarbeiter/innen sind zudem schriftlich verpflichtet, die Vorschriften und Richtlinien zum Datenschutz einzuhalten sowie dem Datengeheimnis verpflichtet.

 


2 Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Sie können unseren Shop jederzeit besuchen ohne das personenbezogene und -beziehbare Daten erhoben werden. Personenbezogene und -beziehbare Daten sind dabei alle Informationen, die sich auf identifizierte oder identifizierbare natürliche Personen beziehen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.

Wenn Sie sich aber als Kunde registrieren oder einen Bestellwunsch haben werden diese Daten in dem dort angegebenen Umfang erhoben. Ihre Daten können Sie jederzeit in Ihrem Kundenbereich (als registrierter Kunde/Kundin) einsehen und ändern bzw. auch teilweise löschen. Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Kennwort an. 

Wir verwenden Ihre personenbezogene Daten ausschließlich unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. b DSGVO mit Ihrer Einwilligung und ist für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen erforderlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten bzw. von uns erhobenen Daten nur zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. D.h., zur Durchführung und Ausführung des Vertrages. Eine Nihtbereitstellung von nowendigen Daten hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. 

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen und -beziehbaren Daten an unberechtigte Dritte findet nicht statt.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt lediglich an das mit der Verpackung und der Lieferung von uns mit dem Versand beauftragte Unternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Das betrifft folgende Daten wie Name, Lieferadresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen (falls notwendig, z.B. bei Speditionslieferungen oder Auslandslieferungen)). Ggf. auch die Menge und bestellte Ware sofern Produkte direkt vom Hersteller/Großhändler versendet werden. 

Wird die Ware von uns direkt verpackt und mit einem unserer Versandpartner (hier DHL) versendet geben wir Ihre E-Mail-Adresse an DHL weiter, sofern Sie im Bestellvorgang zugestimmt (Zustimmung AGB) haben. Die Weitergabe dient alleine dem Zweck, dass Sie per Mail über den Versandstatus informiert werden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGV mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns oder an das Transportunternehmen (hier DHL) wiederrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Zur Abwicklung von Zahlungen – in Abhängigkeit Ihrer gewählten Zahloption – können bzw. geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an Banken weiter. Beispielsweise müssen wir bei Zahloption PayPal oder amazon pay Zahlungsinformationen an diese Unternehmen weiter leiten. Die Authentifizierung dagegen findet mit Ihren hinterlegten Zugangsdaten bei diesen Unternehmen statt. 

In Summe beschränken wir die Datenübermittlung nur auf das Mindestmaß. Neben den oben genannten Empfängerkategorien wie Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Dienstabwickler zur Bestellabwicklung und Dropshipping Händler sind die Daten auch noch bei unserem Webhoster gespeichert. Dort wo unser Shopsystem gehostet wird. 

Für den Bestellabwicklungsprozess benötigen wir Ihren Namen sowie die korrekten Adressdaten (Straße und Hausnummer, PLZ und Ort als Rechnungs- wie auch Lieferadresse). Die Angabe einer Telefonnummer dient allein für Rückfragen und ist nicht zwingend erforderlich. Auch das Geschlecht oder Geburtsdatum ist optional. Die E-Mail-Adresse ist nicht nur für die Anmeldung notwendig, sondern auch für den Kontakt mit Ihnen. Ferner erhalten Sie noch einmal alle vertragsrelevanten Daten zur Archivierung und zum Ausdruck per Mail zugesendet, z.B. Bestellübersicht, Versandnummern, Bestätigung des Zahlungseinganges, Auftragsbestätigung, Rechnung usw. Wenn Sie sich als Kunde angemeldet haben bedarf es noch eines Passwortes. 

Wir speichern in Summe den Vertragstext und senden die Bestelldaten und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie zudem auch in Ihrem Kundenkonto einsehen.

Ihre konkreten Bestelldaten werden bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar bei uns abrufbar. Sie als registrierter Kunde können Ihre Daten in einen passwortgeschützten direkten Zugang abrufen. Hier können Sie Daten über ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und ihre Daten sowie den Newsletterwunsch verwalten. Sie als Kunde verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir übernehmen keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter, soweit wir den Missbrauch nicht zu vertreten haben.

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

Wir verwenden auf unserer Website  auch ein Bewertungssystem von ausgezeichnet.org. Nach Ihrer Bestellung möchten wir Sie bitten, Ihren Kauf bei uns zu bewerten und zu kommentieren. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an wahrheitsgemäßen, verifizierten Bewertungen unserer Leistungen. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) lit. f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten durch eine Mitteilung an uns zu widersprechen. Ihre E-Mail-Adresse wird dabei nur zu diesem Zweck und insbesondere nicht zu weitergehender Werbung benutzt und auch nicht an sonstige Dritte weitergegeben.

Möchten Sie Kontakt mit uns - über unsere Kontaktformulare - aufnehmen werden die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten werden auch nur für den Kontakt mit uns verwendet und werden nicht weiter gegeben. Bei der Nutzung unseres Kontaktformulars werden die mit *) gekennzeichneten Informationen gespeichert. Es ist alleine Ihr Name und Mail-Adresse zwingend. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen und helfen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO. Mit der Absendung willigen Sie damit ein. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht.

  


3 Sicherheit

Ihre personenbezogenen und -beziehbaren Daten werden verschlüsselt und mittels aktuellen SSL (secure socket layer) über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Bitte halten Sie diese Zugangsinformationen stet vertraulich. 

Hinweis: Schließen Sie stets das Browserfenster, wenn Sie die Kommunikation mit uns abgeschlossen haben. Insbesondere dann, wenn Sie das Internet gemeinsam nutzen. 

 


4 Widerruf von Einwilligungen

Die genannten Einwilligungen haben Sie ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt. Diese sind Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diesen müssen Sie zwingend zustimmen, um einen Bestellwunsch zu starten. Oder eben den Newsletter-Versand zustimmen. 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Sie können dies auf ganz unterschiedliche Weise tun. Beispielsweise löschen Sie Ihr Kundenkonto, oder Löschen den Haken bei Newsletter. Bei von uns versendeten Newslettern finden Sie immer einen Abmeldelink. Diesen einfach nutzen und Sie sind abgemeldet. 

Oder Sie nutzen folgende weiteren Kontaktmöglichkeiten direkt zu uns. Bitte richten Sie Ihren Widerruf an:

PETpoint-Charly GmbH
e.Fachhandel für Hunde- und Katzenbedarf

Gartenstraße 46
35781 Weilburg

Fax-, Mail-Kontakt
Fax  +49 (0) 6442 95 90 52 
Mail  Info@PETpoint-charly.de 

 


5 Auskünfte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an uns. Nutzen Sie die Eingangs genannten Kontaktmöglichkeiten.  Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. Alles immer im Rahmen des gesetzlich festgelegten Zeitraums.

Die Rechte begründen sich durch Art. 15 bis 20 DSGSVO zu Rechte auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Lösung , auf Einschränung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf Art. 6(1) f DSGSVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Sie haben auch die Möglichkeit mit Hilfe eines Kontaktformulars mit uns Kontakt aufzunehmen. Bei der Nutzung über ein Kontaktformular erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, Mail-Adresse) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient hier dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Die Mailadresse nutzen wir nur zur Bearbeitung ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. 

 


6 Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies zu dem Zweck, eine Analyse des Surfverhaltens unserer Seitenbesucher zu ermöglichen. Des Weiteren verwenden wir Cookies zu dem Zweck, Seitenbesucher anschließend auf anderen Webseiten mit gezielter, interessenbezogener Werbung anzusprechen.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 15 (3) TMG sowie Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken.

Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist daher nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrem Internetbrowser können Sie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Unter den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können:

Nutzung von Google Analytics 

Wir verwenden auf unserer Website den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Dazu wird Google im Auftrag des Betreibers dieser Website die gewonnenen Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Sie können dazu die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können des Weiteren die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren [https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)]. Um die Erfassung durch Google Analytics geräteübergreifend zu verhindern können Sie einen Opt-Out-Cookie setzen. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Sie müssen das Opt-Out auf allen genutzten Systemen und Geräten durchführen, damit dies umfassend wirkt. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren (javascript:gaOptout()). 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking 

Wir verwenden auf unserer Website das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und in diesem Rahmen Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung). Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an zielgerichteter Werbung und der Analyse der Wirkung und Effizienz dieser Werbung.

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Dazu können Sie die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

 Des Weiteren können Sie in den Einstellungen für Werbung bei Google für Sie personalisierte Werbung deaktivieren. Eine Anleitung dazu finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de. Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.

 Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/

  


7 Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link. Sie können uns aber auch einfach eine Mail schreiben. Wir löschen die Mailadresse sodann aus der Liste. Die Mailadresse und Ihr Name wird dabei bei einem Dienstleister für Newsletterversand gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Newsletter werden auch nur von uns verfasst und versendet. 

Newsletter sind unabhängig von der Vertragsabwicklung. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. 

Daten, die wir im Rahmen der Auswertung von Newslettern beziehen, nutzen wir zur Personalisierung und optimalen Ausrichtung unserer Leistungen an den Interessen und Vorlieben des Nutzers, sowie für Werbung und Marktforschung. Wir speichern die Daten zur langfristigen Archivierung und wiederholten Verwendung zu den genannten Zwecken.

Erhoben und gespeichert werden hier das Zugriffsdatum, den Antwort-Code und die Website, von der aus der Rechner auf unsere Seiten kommt und schließlich für die Datenmenge (Bytes), die übermittelt werden. Die Auswertungen des Nutzungsverfahrens erfolgen nur in anonymer Form (z. B.: Unser Newsletter wurde von 83 % der Leser aufgerufen). Wir sind hierdurch in der Lage unsere Informationsangebote auf Sie als Kunde abzustimmen.

 


8 Gewinnspiele

Bei eventuellen Gewinnspielen verwenden wir Ihre Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und der Werbung für unsere Angebote. Detaillierte Hinweise hierzu finden Sie ggf. in unseren Teilnahmebedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel.

 


 

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da: Info@PETpoint-Charly.de

 


Ihre PETpoint-Charly GmbH

PETpoint-Charly GmbH
Gartenstraße 46
35781 Weilburg

Tel.: +49 6442 9 32 760
Fax: +49 6442 95 905 2
E-Mail.: Info@PETpoint-charly.de

USt.-IdNr.: DE 261525270
Handelregister: HRB4282 / AG Limburg
Geschäftsführung: Micha Schermbach

 

Zuletzt angesehen